Finals 2018 - Die ersten Stimmen aus Salzburg!

 

(EBEL/Finals 2018) MF: Der HC Bozen sicherte sich in einer unglaublichen Finalserie nach 7 Spielen den Titel in der EBEL! Die Stimmen zum entscheidenden Finale aus Salzburg.

 

GEPA full 5836 GEPA 09041870115

(Foto: Gepa) Bozen ist Meister 2018!

 


 

Kai Suikkanen: Ich bin sowas von überglücklich! Ich weiß nicht was ich denken soll! Wir sind von ganz unten gekommen. Es war so ein langer Weg! Klagenfurt, Wien und Salzburg! Niemand kann sagen, dass das "glücklich" war!

 

Pekka Tuokkola: Wir wollen jetzt einfach nur feiern!

 

Alexander Egger: Ja, ich weiß nicht was ich sagen soll wenn man bedenkt wo wir standen. Wir haben alles gesehen. Es scheint so, als wäre es irgendwo gestanden dass wir Meister werden sollen. Salzburg hat alles versucht aber..was soll ich sagen. Die letzten 5 Minuten waren gefühlt wie 2 Stunden und dann haben wir sogar ein Gegentor bekommen. Das interessiert uns aber alles nicht mehr, denn, ich kann im letzten Spiel meiner Karriere einen Pokal heben, was soll ich dazu noch sagen?

 

 



 

Greg Poss: Wir haben nicht unsere Überzahlchancen genutzt. Beim 0:1 haben wir einen Pfiff gehört und haben nicht weitergespielt. Aber Bozen hat verdient gewonnen, da sie 4 Siege geholt haben. Der Knackpunkt war, dass wir in Spiel 6 im 1.Drittel unsere Chancen nicht genutzt haben. Heute waren wir plötzlich 0:3 hinten und das raubte uns die Kraft.

 

Anton Bernard: Es war ein brutales Spiel! Wir haben alles geblockt was wir konnten und am Ende verdient gewonnen. Nach der durchwachsenen Saison dachte sich niemand dass wir am Ende oben stehen durch diese starke Mannschaftsleistung und einen überragenden Goalie. Schwer beeindruckend. Wir sind ganz stark zusammengewachsen. Die letzten Runden in der regulären Saison waren wie Endspiele und das hat uns auch in den Playoffs weitergeholfen.

 

 

Aus Salzburg: Mathias Funk

 

 

 


Logo eishockey online at rund reishockeyonline.at ist ein österreichisches Eishockey Magazin und berichtet aktuell über den Eishockeysport in Österreich, die Erste Bank Eishockey Liga (EBEL), die Alps Hockey League (AHL) und die österreichische Nationalmannschaft.

 

Weitere interessante Links:

www.eishockey-online.com
www.eishockey-deutschland.info

www.frauen-eishockey.com

 

 

 


Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

G99 Bednar
13. Januar 2019

EBEL - Graz und Bozen mit Siegen! Villach verliert.

(EBEL) Die Graz 99ers können Dank eines 3:1 Sieges am Sonntag in Tirol kommendes Wochenende schon das Playoff-Ticket lösen! Bozen musste in Znojmo… [weiterlesen]
ANÖDL
13. Januar 2019

EBEL - KAC & Wien in torlaune!

(EBEL) Der EC KAC und die Vienna Capitals zeigten sich am Sonntag in torlaune! Während es Klagenfurt enger als gedacht gestalltete, hatten die Caps… [weiterlesen]
GEPA full 8878 GEPA 13011970064
13. Jan 2019

EBEL - Salzburg bereit für den CHL Hit gegen München!

(EBEL) Generalprobe geglückt! Der EC Red Bull Salzburg fegte am Sonntag die Liwest Black Wings Linz mit 6:1 vom Eis und ist bereit für das Rückspiel… [weiterlesen]
49443005 379279139500497 8736115053754843136 n
11. Jan 2019

EBEL - Dornbirn machts zweistellig. Last-Minute Sieg für den KAC & Black Wings auch unter Mark…

(EBEL am Freitag) Die Dornbirn Bulldogs zeigtem am Freitag beim Gastspiel in Zagreb kein Mitleid und schenkten den Kroaten 10! Stück ein. Der KAC… [weiterlesen]
2017.08.11.bwl.stt.test.lebler2.250
11. Jan 2019

EBEL - Wer wird der neue starke Mann an der Bande der Black Wings Linz?

(Linz) Wer nimmt den Platz von Troy Ward an der Bande der Liwest Black Wings Linz ein? Diese Frage dürfte wohl erst nach diesem Spielwochenende in… [weiterlesen]
Troy Ward
08. Jan 2019

EBEL - Bombe am Montag geplatzt! Black Wings Linz entlassen Troy Ward!

(EBEL) Troy Ward ist ab sofort nicht mehr Trainer der LIWEST Black Wings. Die Linzer haben sich entschieden, ihren Cheftrainer per heutigem Tag… [weiterlesen]

 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen