AHL - Siege für Ritten und Feldkirch

 

(AHL) Die VEU Feldkirch und die Rittner Buam sicherten sich in der Alps Hockey League am Dienstag Siege. Ritten hatte Cortina zu Gast, Feldkirch reiste nach Gröden.

 

 

45873309612 3c57066cec b

 

(Foto: Carola Fabrizia Semino)

AHL Logo 2016 300pix
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 
 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
   

 

Rittner Buam vs. Sportivi Ghiaccio Cortina Hafro 1:0


In einem von Beginn an ausgeglichenem und spannendem Spiel, fanden die Gäste besser in die Partie. Es gelang ihnen jedoch nicht diese klare Überlegenheit an Torchancen in zählbares umzumünzen. Allerdings waren es die Hausherren, die mit ihrem ersten Torschuss in Führung gingen. Markus Spinnel bezwang Cortina-Schlussmann Marco De Filippo Roia zum 1:0. Im Mittelabschnitt kamen die Rittner mit mehr Schwung aus der Kabine und hatten ein klares Chancenplus. Jedoch gelang dem Heimteam kein weiterer Treffer. Auch im Schlussdrittel standen die Torhüter auf beiden Seiten im Mittelpunkt. Mit einer soliden Defensivleistung auf beiden Seiten änderte sich auch im letzten Drittel am Spielstand nichts mehr. Somit feierte Ritten den 16. Saisonsieg im 35. Meisterschaftsspiel. Torhüter Thomas Tragust entschärfte 32 Schüsse der Gäste und feierte somit sein fünftes Shutout.
 
HC Gherdeina valgardena.it vs. VEU Feldkirch 2:3


Der HC Gherdeina startete mit viel Druck in das Spiel gegen Feldkirch. Trotz zahlreicher Torchancen, konnten die Hausherren im ersten Drittel nicht anschreiben. Anders als Feldkirch – in Überzahl eröffnete Steven Birnstill das Scoring dieses Abends. Wie bereits zu Beginn, startete Gherdeina auch den zweiten Abschnitt mit viel Schwung. Diesmal mit deutlich mehr Erfolg. Innerhalb von nur 26 Sekunden eroberten die Hausherren durch Colin Long und Samuel Moroder die Führung. Im finalen Abschnitt gelang Birnstill abermals in Überzahl der Ausgleich. Nur 90 Sekunden später gelang Puschnik der 3:2 Siegestreffer für Feldkirch.

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

GEPA full 32323 GEPA 23081955088
24. August 2019

Ski Welt Kitzbühel im Eishockey Fieber - Stimmen zum Red Bulls Salute 2019

(Red Bulls Salute/Kitzbühel) Normaler Weise findet in "Kitz" das berühmte Hahnenkammrennen statt. Vom 23.08. - 24.08.2019 treffen sich aber in der… [weiterlesen]
G90F3743
24. August 2019

PreSeason - Einige EBEL Teams am Freitag im Einsatz.

(PreSeason) Während in Kitzbühel der Red Bulls Salute stattfand, testeten weiter einige EBEL Teams am Freitag. Das Topspiel des Tages fand freilich… [weiterlesen]
GEPA full 09724 GEPA 23081955039 raffl
23. Aug 2019

Red Bulls Salute 2019 - München trifft auf Malmö im Finale

(Red Bulls Salute 2019) Beim diesjährigen Red Bulls Salute 2019 in Kitzbühel nahmen die europäischen Spitzenteams EC Red Bull Salzburg, Malmö… [weiterlesen]
Zalewski
23. Aug 2019

EBEL - Vienna Capitals sichern sich DEL Stürmer!

(Wien) Die spusu Vienna Capitals haben ihren letzten Platz im Kader für die kommende Saison in der Erste Bank Eishockey Liga besetzt. Der Vizemeister… [weiterlesen]
68877751 10217047340170117 7455788193330233344 n
23. Aug 2019

PreSeason - Hohe Niederlagen für Znojmo und Villach.

(PreSeason) Der HC Orli Znojmo und der EC Panaceo VSV mussten sich in ihren heutigen Preseason-Spielen jeweils deutlich geschlagen geben. Während die… [weiterlesen]
KAC SCHUSS
22. Aug 2019

PreSeason - Kärntner Klubs weiterhin mit starker Vorbereitung.

(PreSeason) Der EC-KAC hat die Preseason ohne Niederlage beendet. Mit dem 3:1-Heimsieg über die Grizzlys Wolfsburg (GER) gewann der regierende… [weiterlesen]
 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen