AHL - 4 Mal knapp, 2 Mal zweistellig. Die Alps Hockey League vom Samstag.

 

(AHL) Der Grunddurchgang der Alps Hockey League geht in seine letzten Tage. Am Samstag stand u.A das Salzburg-Duell zwischen den Juniors und den EKZ Eisbären an. Außerdem duellierten sich Vizemeister Ritten und Meister Asiago.

 

 

30637200027 29e5eab78f b

 

(Foto: Carola Fabrizia Semino)

AHL Logo 2016 300pix
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 
 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
   

 

Jungbullen und Jesenice mit zweistelligen Siegen


Das Salzburger-Derby zwischen den Red Bull Hockey Juniors und den EK Zeller Eisbären war von Einseitigkeit geprägt. Die Jungbullen beherrschten die Gäste aus Zell am See und schossen Greg Holst und seine Mannen mit einem satten 11:1 aus der Mozartstadt. Die Juniors stehen damit sensationell in den Playoffs der Alps Hockey League, da Ihnen in den noch ausstehenden Partien ein Platz unter den Top-4 nicht mehr wegzunehmen ist.

 

Knappes Topspiel in Ritten

 

Auch HDD Jesenice feierte am Samstag einen zweistelligen Erfolg. Die Slowenen freuten sich am Ende über ein deutliches 10:0 bei Schlusslicht Fassa und bleiben damit dran an den Broncos aus Sterzing, welche sich gegen Mailand mit 2:3 geschlagen geben mussten. Auch die Rittner Buam und die SG Cortina holten sich Niederlagen vor heimischen Publikum ein. Während der Vizemeister dem Meister mit 4:5 unterlag, gab sich Cortina der VEU Feldkirch erst im Penaltyschießen geschlagen. Unerwartet knapp wurde es am Samstag auch in Kitzbühel. Die Adler zeigten gegen Tabellenführer Pustertal eine engagierte Leistung, wurden dafür am Ende aber nur mit einem Punkt belohnt. Die Südtiroler sicherten sich den Sieg in der Verlängerung und drehen an der Tabellenspitze der Alps Hockey League weiter einsame Kreise. Auffallend ist jedoch, dass die Siege in den letzten Partien nicht mehr so deutlich ausfallen, wie noch zu Beginn der Saison.

 


 

Die Ergebnisse im Überblick

 

Red Bull Hockey Juniors vs. EK Zeller Eisbären 11:1

Fassa Falcons vs. HDD Jesenice 0:10

SG Cortina vs. VEU Feldkirch 2:3 n.P

Rittner Buam vs. Asiago Hockey 4:5

Wipptals Broncos vs. Hockey Milano 2:3

EC Kitzbühel vs. HC Pustertal 3:4 n.V

 

 

 


 

 

 

Artikel: Mathias Funk
 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

GEPA full 09724 GEPA 23081955039 raffl
23. August 2019

Red Bulls Salute 2019 - München trifft auf Malmö im Finale

(Red Bulls Salute 2019) Beim diesjährigen Red Bulls Salute 2019 in Kitzbühel nahmen die europäischen Spitzenteams EC Red Bull Salzburg, Malmö… [weiterlesen]
Zalewski
23. August 2019

EBEL - Vienna Capitals sichern sich DEL Stürmer!

(Wien) Die spusu Vienna Capitals haben ihren letzten Platz im Kader für die kommende Saison in der Erste Bank Eishockey Liga besetzt. Der Vizemeister… [weiterlesen]
68877751 10217047340170117 7455788193330233344 n
23. Aug 2019

PreSeason - Hohe Niederlagen für Znojmo und Villach.

(PreSeason) Der HC Orli Znojmo und der EC Panaceo VSV mussten sich in ihren heutigen Preseason-Spielen jeweils deutlich geschlagen geben. Während die… [weiterlesen]
KAC SCHUSS
22. Aug 2019

PreSeason - Kärntner Klubs weiterhin mit starker Vorbereitung.

(PreSeason) Der EC-KAC hat die Preseason ohne Niederlage beendet. Mit dem 3:1-Heimsieg über die Grizzlys Wolfsburg (GER) gewann der regierende… [weiterlesen]
AP4A2722
19. Aug 2019

PreSeason - Die Testspiele vom Sonntag im Überblick.

(PreSeason) Der HC TWK Innsbruck „Die Haie“ ist erfolgreich in die Preseason gestartet. Die beiden Neuzugänge Joel Broda und Jesper Thörnberg… [weiterlesen]
Haha
18. Aug 2019

PreSeason - Salzburg noch sieglos! Graz schlägt Köln, KAC holt Turniersieg.

(PreSeason) Auch am Samstag wurde wieder fleißig getestet. Neben Salzburg waren auch Graz und Meister Klagenfurt im Einsatz. Während die Red Bulls… [weiterlesen]
 

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen