AHL - Neuer Verteidiger und Karriereende beim EHC Lustenau.

 

(AHL/Lustenau) Der EHC Lustenau plant weiterhin die neue Spielzeit. Die Ländler gaben mit Brian Connelly eine weitere Verpflichtung bekannt und verabschiedeten sich von Daniel Stefan.

 

 

EHC Lustenau Allgemein Bild

 

(Foto: Bernd Stefan)

AHL Logo 2016 300pix
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Die Vertragsverhandlungen zwischen EHC Präsident Herbert Oberscheider und dem 34-jährigen Amerikaner Brian Connelly waren recht schnell abgeschlossen. Oberscheider konnte den Verteidiger von der Philosophie des Vereines überzeugen. Seine Erfahrung sowie seine Routine und glänzenden Referenzen waren ausschlaggebend für die Verpflichtung des Verteidigers. Connelly wurde mit einem Zweijahresvertrag beim EHC Lustenau ausgestattet.


Der in Bloomington, Minesota geborene Verteidiger wechselte erstmals in der Saison 2014/15 nach Europa. Seine erste Station brachte ihn zum schwedischen Topclub Leksands, ehe er in der Folgesaison nach Österreich zu RedBull Salzburg wechselte. Die nächsten drei Saisonen war er bei den Bulldogs in Dornbirn engagiert. Vor der letzten Saison wechselte er zu den Nottingham Panters nach England, wo er auch als Assistant Kapitän fungierte.


„Ich bin sehr froh, dass es mit der Verpflichtung von Connelly geklappt hat. Er wird sicherlich eine spielbestimmende Position in unserer Verteidigung einnehmen. Auch seine Qualitäten als Offensiv-Verteidiger sind hinlänglich bekannt“, so Herbert Oberscheider, Präsident des EHC Lustenau.

 

Weiter gab Daniel Stefan sein Karriereende bekannt. Der ehemalige Villacher möchte sich voll und ganz seinem Beruf widmen. Stefan schnürte neben dem EHCL auch für den EC VSV, die Zeller Eisbären sowie ATSE Graz seine Skates.

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

69756099 2322015297911444 4377327988300054528 n
15. Juli 2020

ICEHL - Eishockeyliga beschließt Erweiterung des Transferstops!

(ICEHL) IN DER LIGA-VIDEOKONFERENZ VOM MITTWOCH EINIGTEN SICH DIE KLUBS DER BET-AT-HOME ICE HOCKEY LEAGUE AUF EINE VERLÄNGERUNG DES TRANSFERSTOPPS… [weiterlesen]
Connor Brickley Ouzas
15. Juli 2020

ICEHL - Nur 3 Legios fix! Red Bulls bauen Kader doch um.

(ICEHL) Nur wenige Tage nach dem Corona-bedingten plötzlichen Abbruch der alten Saison im März 2020 – im Playoff-Viertelfinale gegen Villach waren… [weiterlesen]
KAC Box
06. Jul 2020

ICEHL - KAC geht mit Meistercoach in die Zukunft!

(KAC) Die Kampfmannschaft des EC-KAC wird auch in Zukunft von Head Coach Petri Matikainen geführt: Der Klub und der 53-Jährige einigten sich auf eine… [weiterlesen]
DSC 4205
06. Jul 2020

ICEHL - Fix! Lammers verlässt die Haie Innsbruck.

(Innsbruck) Der HC TWK Innsbruck und Stürmer John Lammers haben sich nach intensiven Gesprächen darauf geeinigt, den bestehenden Vertrag aufzulösen.… [weiterlesen]
ICEHL 1 768x346
05. Jul 2020

Die bet-at-home Ice Hockey League ist da!

(bet-at-home Ice Hockey League) Im Rahmen einer Live-Übertragung mit den beiden TV-Partnern Sky Sport Austria und PULS 24 wurde die neue… [weiterlesen]
Ceman VSV wide
28. Jun 2020

Eishockeyliga - Alles zum neuen Headcoach beim EC VSV.

(Villach) Der unterfertigte Vertrag ist vor wenigen Stunden bei VSV-Geschäftsführer Andy Napokoj eingetroffen: ​Dan Ceman​ aus Ontario, Kanada,… [weiterlesen]
 

 

Superbanner unten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen