EBEL - Graz 99ers ringen Meister KAC nieder!

 

(G99vKAC) Am Dienstag Abend trafen die Graz 99ers auf den EC KAC und hatten nach der bitteren Auswärtsniederlage einiges gut zu machen. Für Daniel Oberkofler in den Reihen der 99ers war es die 800. Partie in der EBEL und man durfte gespannt sein ob seine Form anhält.

 

 

PH GRAZ99ERS q0vbks

 

(Foto: Krainbucher)

EBEL Logo
 
TEILEN
fb banner300
twitter banner300
 

 

 

 

 
AKTUELLE TABELLE
EOL SHOP 300x300 2018neu
 
 
   

 

Der KAC machte gleich mal mächtig Dampf und setzte sich im Angriffsdrittel fest und hatte in den Anfangsminuten gleich zwei hochkarätige Chancen. Nach gut fünf Minuten waren dann auch die 99ers in der Partie angekommen. Wie aus dem nichts stellte Dominik Grafenthin in der 8. Minute auf 1:0 für die Hausherren. Der KAC ließ sich nicht beirren und machte weiter Druck. Die 99ers hätten in der 13. Minute fast erhöht doch Joachim Hilding scheiterte knapp und auch Dwight King scheiterte knapp in der 19. Minute.In der selben Minute klappte es dann jedoch im Powerplay, Joachim Hilding brachte die Scheibe im Tor unter, 2:0.

 

Das 2.Drittel begannen die 99ers mit einem Mann weniger, doch der KAC konnte keinen Nutzen daraus ziehen. Die zweite Powerplay Möglichkeit nutzte der amtierende Meister dann zum Anschlusstreffer. Daniel Obersteiner verkürzt in der 27. Minute auf 2:1. Die Gäste witterten die Chance auf den Ausgleich und beschäftigten damit die Grazer Abwehr gehörig. In der 34.Minute war es dann soweit. Adam Comrie trifft von der blauen Linie zum 2:2. Mit diesem Stand ging es erneut in die Kabinen.

 

Den Schlußabschnitt begannen die 99ers quasi in numerischer Überlegenheit und nutzte diese zur neuerlichen Führung in der 44. Minute durch Dwight King.Ein weiteres Powerplay brachte den Hausherren nichts ein. Die Gäste erneut auf der Jagd nach dem Ausgleich mit viel Tempo und aggressivem Forechecking. In der 52. Minute packte Thomas Höneckl im Grazer Tor einen Big Save aus und hielt damit den knappen Vorsprung seiner Mannen. Sechs Minuten vor dem Ende der KAC mit der neuerlichen Überzahl doch die 99ers verteidigten geschickt und hielten den Vorsprung. 1:40 vor dem Ende verließ Madlener das Tor des KAC um mit einem Mann mehr den Ausgleich doch noch zu schaffen, aber es wurde nichts mehr und die 99ers holten vor 3881 Zusehern drei ganz wichtige Punkte.

 

 

Aus Graz: Gert Rauch

 

Weitere News aus der Ersten Bank Eishockey Liga

G99 ZNO DEZ19 Jubel
15. Dezember 2019

EBEL - Arbeitssieg gegen Znojmo! Joakim Hillding erlöst 99ers am 3.Advent.

(G99vsZNO) Am Sonntag Nachmittag trafen die Graz 99ers auf den zuletzt 6mal siegreichen HC Orli Znojmo. Doch auch die Grazer hatten am Freitag mit… [weiterlesen]
RBS FAV DEZ19
15. Dezember 2019

EBEL - Effizientes Fehervar bestraft Red Bulls in eigener Halle.

(RBSvsFAV) 6 Punkte-Wochenende für Fehervar AV19! Die teuflischen Ungarn gewannen am Sonntag bei Tabellenführer Salzburg mit 5:2 und sicherten sich… [weiterlesen]
GEPA full 6830 GEPA 13121982266
14. Dez 2019

EBEL - KAC und Wien straucheln! Dornbirn ohne Chance.

(EBEL am Freitag) Der EC Red Bull Salzburg ist nach der 27. Runde wieder alleiniger Tabellenführer der Erste Bank Eishockey Liga. Er setzte sich dank… [weiterlesen]
VSV VIC Dez19
08. Dez 2019

EBEL - 99ers Höhenflug schon pas­sé! - Caps und Znojmo mit Siegen.

(EBEL) Wien, Znojmo und Fehervar sicherten sich am Sonntag Siege! (Foto: Bernd Stefan) TEILEN AKTUELLE TABELLE Caps sind erster Verfolger des… [weiterlesen]
GEPA full 5232 GEPA 08121962034
08. Dez 2019

EBEL - Trotz vierten KAC Shut-Out in Bozen! - Red Bulls verteidigen eindrucksvoll Tabellenführung!

(EBEL) Salzburg bleibt Tabellenführer! Der EC Red Bull Salzburg gewann am Sonntag nach zwei Pleiten am Stück das Derby gegen den EHC Linz mit 4:1 und… [weiterlesen]
BWL DEC Dez19
07. Dez 2019

EBEL - Caps mühelos in Innsbruck! - Black Wings Linz mit Last-Minute Glück gegen Schlusslicht…

(EBEL Kompakt) Für Wien und Linz gab es am Freitag 3 Punkte. Während die Caps beim Vorletzten in Innsbruck erwartungsgemäß deutlich gewinnen konnten,… [weiterlesen]
 

 

Superbanner unten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen